Publikationen

hep, der Bildungsverlag in der Schweiz, erweitert sein bisheriges Verlagsprogramm um einen weiteren Bereich. Unter der Bezeichnung «hep ius» erscheinen juristische Kommentare, Lehrbücher, Einführungen, Wegleitungen, Textsammlungen und Monografien für die Praxis – und dies in sämtlichen Rechtsgebieten.

Neuerscheinungen


Reihen


Präjudizienbuch

Das «Präjudizienbuch ZPO» erschliesst die gesamte bundesgerichtliche Rechtsprechung durch kurze, nach Artikeln strukturierte und ins Deutsche übersetzte Auszüge aus allen relevanten Entscheiden. Weitere Titel in dieser Reihe sind in Planung.

Lex

In der Reihe «LEX Textsammlungen» erscheinen zu allen Rechtsgebieten Textsammlungen.


Schriften zum Kindes- und Erwachsenenschutz

Mit dieser Reihe möchten die Herausgeber Daniel Rosch und Luca Maranta einen Beitrag zum wissenschaftlichen und praxisbezogenen Diskurs im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht leisten.

Schriftenreihe Finanzwissenschaft und Finanzrecht

In der Schriftenreihe Finanzwissenschaft und Finanzrecht sind seit 1969 mittlerweile über hundert Werke erschienen. Herausgeber ist das Institut für Finanzwissenschaft und Finanzrecht der Hochschule St. Gallen (IFF-HSG).


Alle lieferbaren Titel