Publizieren bei hep ius

Wir verfügen über ein ausgewiesenes und erfahrenes Team von Juristinnen und Juristen, die zusammen mit der Autoren- und Herausgeberschaft ein Werk in gedruckter und elektronischer Form herausbringen.

Ob es nun eine Dissertation, eine Habilitation, eine Festschrift, ein Sammelband, ein Kommentar oder ein Lehrmittel ist: Für alle Werke gilt unsere Philosophie gleichermassen.

Angefangen bei Konzeptbesprechung, Terminplanung und Vertragsausfertigung unterstützen und begleiten Sie unsere Lektorinnen und Lektoren im Herstellungsprozess Ihres Buches. Von der Ideenfindung bis zum Erscheinen des Buches sind Sie Ihre ständigen Ansprechpartner.

Unsere Vertriebs- und Marketingabteilung nimmt sich Ihrem Werk an und führt es mithilfe von Flyern, Prospekten, Beilagen, Inseraten, Rezensionen und selbstverständlich über alle elektronischen Wege in den Markt. Eine professionelle Auslieferung sorgt für eine Lieferbarkeit innert 24 Stunden. 


Kommentare

Juristische Kommentare sind bei uns in der Regel annotierte Kommentare, d.h. sie bestehen inhaltlich aus einem Gesetzestext, kurzen Annotationen dazu, der massgebenden Literatur und Rechtsprechung. Im Gegensatz zu Grosskommentaren, die oftmals erst nach vielen Jahren nachgeführt und überarbeitet werden und damit kaum mehr aktuell sind, machen wir bewusst Kommentare, die sich auf das Wesentliche beschränken und alle zwei Jahre aktualisiert werden können. 


Dissertationen

Publizieren Sie Ihre Dissertation bei hep ius. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an oder stellen Sie Ihre Fragen zu Ihrer Veröffentlichung. Gerne informieren wir Sie über unsere Leistungen.

Kontaktieren Sie uns

Sind Sie daran interessiert, ein Buchprojekt zu veröffentlichen? Dann beraten wir  Sie gerne in konzeptionellen, inhaltlichen und vertraglichen Fragen.